HUMOR IST DIE BESTE MEDIZIN

Einzelbegleitung heißt für mich

gemeinsam * spielerisch * kreativ * humorvoll konfrontativ * gestaltisch * energetisch * lauschend

neue Erlebensräume zu erobern.  Damit MEHR des in Ihnen angelegten Potentials ins Leben kommen darf.

Meiner Erfahrung nach ist ebendiese positive Erweiterung des persönlichen Erfahrungsraumes DAS, wonach wir uns oft sehnen.

Wir brauchen diese "Lernzone", wo es kribbelnd und aufregend wird.

"Angst ist Erregung ohne Sauerstoff" sagt Fritz Perls.

 

Also einmal kräftig durchatmen und kontaktieren Sie mich gerne für ein Vorgespräch ;)

Wie oft, für wie lange jeweils und zu welchen finanziellen Konditionen Sie zu mir kommen, können wir gerne gemeinsam der Situation entsprechend herausfinden. Weiter unten finden Sie auch ein klassisches Modell, das Sie ebenso gerne wählen können.

Ich freue mich darauf,

mit Ihnen ressourcenorientiert

unbequeme, wesentliche, hartnäckige... Lebensthemen in Bewegung zu bringen!

Sind Sie bereit, Ihr Leben stimmig zu gestalten?

 

Aus- und Fortbildungen

1997-99           Studium der sozialen Arbeit an der KSFH Benediktbeuern

1999-2000       Jahrespraktikum bei der Tagesstätte Theateratelier für

                        Psychiatrieerfahrene

1999-2002       Fortführung und Abschluss des Studiums an der FH München mit dem Studien-

                      schwerpunkt „Pädagogische Hilfen mit künstlerischen Mitteln“

2000-2002       Fortbildung im Leiten und Initiieren kreativer

                        Selbsterfahrungsprozesse beim Institut für Gestalt und  Erfahrung

2000-2003       Ausbildung zur Märchenerzählerin bei Rosenrot München

2002-2004       Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für

                       Philosophie München (berufsbegleitend)

2003-2004       Berufsbegleitende Fortbildung in der Voice Dialogue Methode nach Hal und Sidra Stone

2006-2007      Vorbereitung auf die amtsärtztliche Überprüfung zur Ausübung der

                      Heilkunde im Bereich der Psychotherapie, erfolgreicher Abschluss Juni 2007

         2007       MASTERCLASS strukturierter Gestaltarbeit bei Paul Rebillot/IGE

2007-2013       Diverse Seminare im Bereich Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl

2014-2015   Stimm-Psyche Verbindung (Stimmarbeit nach Roy Heart) in 2 Jahresgruppen bei etage 2 Hannover

2016           Körper Achtsamkeit und Bindung bei Thomas Harms (Bindungsorientierte Psychotherapie)

            

Organisatorisch

In einem telefonischen Vorgespräch, können Sie mir gerne schildern, welches Projekt - klingt doch gleich ganz anders als Problem, nicht wahr? - Sie gerne anpacken möchten.

Wir vereinbaren einen Termin für eine 45 minütige Probesitzung à 30 Euro.

Nach dieser haben Sie einen ersten Eindruck von meiner - gewählt kreativen - Arbeitsweise,

und einen Erfahrungswert, ob Ihnen diese Herangehensweise weiterhilft, und sie gerne weitermachen möchten.

Wenn Ihre finanzielle Situation es zulässt, beträgt von da an das Honorar für eine Sitzung (à 60 Minuten) 70 Euro.

Geben Sie sich selbst den Raum, ihr Inneres zu erforschen.

Sie werden spüren, wann das Thema soweit gelöst ist, dass es sich in Ihr Leben integriert und Sie in diesem Bereich freier und flüssiger sind.