Edith Eckholt - Maerweib | Madame Medusa | Seminarleiterin

Edith Eckholt

Dienstag, 01.06.2021
UNGESTÜM UND UNWIDERSTEHLICH

Weltweit via ZOOM

30.09.2021 - 03.10.2021
3.Märchentagung Lüneburg

Lüneburg und ZOOM

Mai 2021

1x Zoom und dann raus!

Sonne. Grün. Aufatmen.

Zum Weltkindertag am 1 Juni werde ich ein Erzählbenefiz live via Zoom geben.

Danach gehts erstmal raus: 

In die Gärten, auf die kleinen Feiern - das reisende Geschichtenfest ganz regional und draußen. 

Holt die Geschichten in Eure blühenden Seelen an lauen Sommerabenden- ich komm zu Euch!

Im Herbst sehen wir uns wieder am Bildschirm: 

* mit der 3. Lüneburger Märchentagung live online vom 30.9.21-3.10.21

* mit der Fortsetzung der SammlerInnen-Reihe in Form der MÄRCHENMÄNNER 

* und mit dem nächsten Geschichtenadventkalender der gerade kräftig in Arbeit ist!

 Es lebe die Natur in Ihrer Vielfalt ;)

VorFrühling 2021

Unser Beitrag

"Der Planet braucht keine erfolgreichen Menschen mehr.

Der Planet braucht dringend Friedensstifter, Heiler, Erneuerer,

Geschichtenerzähler und Liebende aller Arten." Dalai Lama

 

Tatsache, genau so steht das da, gerade entdeckt - und ich fühle mich kostbar. Danke lieber Dalai Lama.

Das möchte ich gleich teilen.

Und wer von wunderbaren Geschichtenerzählerinnen - ihren Lebensgeschichten und eingefangenen Märchenschätzen- inspiriert werden möchte, der komme gerne noch zur Reihe MÄRCHENFRAUEN dazu!!

Mit Herzensgrüßen,

Geschichtenerzählerin Edith

 

Dezember 2020

maerweib geht online

Tataaa, ich werde nun Erzählungen online anbieten.

Wichtig ist mir dabei, dass die Veranstaltung live ist. So ist es, als würde man im virtuellen Wohnzimmer beisammensitzen, der Funke kann gut überspringen, das habe ich bereits erlebt. 

Der erste Termin ist am 27.12.20 um 20 Uhr

Wer da nicht kann, aber gerne mit seinen Liebsten überall eine schönen Erzählstunde erleben möchte, kann mich auch zum vereinbarten Wunschtermin zu sich holen.  Ihr bekommt einen zoom-link von mir, ladet damit alle Leute ein die Ihr gern dabei möchtet, wir schauen vorab in welche Richtung die Märchen und Geschichten gehen sollen - und los gehts.

Übrigens auch ein super Weihnachtsgeschenk!!! 

In diesem Sinne, lasst uns beieinander sein und Geschichten lauschen!

P.S.: Auch Neujahrsorakel mit Madame Medusa sind möglich ;))

November 2020

GeschichtenAdventkalender!!

Wie es begann: 

Es war einmal Frau Wolle in Tirol, die dachte sich den GeschichtenAdventkalender aus wie hier zu sehen, und erarbeitete die erste Version.(Christrose)

Ein Jahr später fragte sie mich, ob wir gemeinsam einen zweiten gestalten wollen. Es folgte eine so bereichernde Zusammenarbeit, eine so wortfreudige sammelleidenschaftliche Geschichtenfindung - und der 2. Kalender mit 12 Geschichten von einer jeden von uns (Schneekristall).

In diesem Jahr gibt es beide Kalender im Angebot. Per Versand, aber auch an meiner Haustür ist er abzuholen, oder im Lädchen der Waldorfschule Lüneburg.

Hier einige Bestelldetails: 

Der Stückpreis beträgt wie im Vorjahr 24 Euro. Versand von 1-4 Kalendern kommt hinzu: 5 Euro.
Wenn Du mir schreibst, wie viele von welchem Kalender Du haben willst PLUS Anschrift, dann kommt das versicherte Paket zu Dir. Bezahlung dann per Rechnung die beiliegt, paypal geht auf Anfrage auch. 
Ich versende auch gern („in Deinem Namen"= mit handgeschriebenem Gruß nach Deiner Textvorlage) direkt an die Person an die Du den Kalender verschenken willst, Rechnung kommt dann per email an Dich. 
Viele Freude beim lesen oder schenken!

 

Wer sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht.

Bettina von Arnim

 

 

 

 

Mai 2020

Alles anders

Ursprünglich wollte ich "einfach nur" nach der Auszeit mit kleinem Kind langsam wieder einsteigen in mein Berufsleben. 

Nun steht etwas mehr auf dem Kopf als gedacht - was wiederum auch eine Chance sein kann: 

Veränderung ist für viele gerade nicht mehr Option sondern Not-wendig-keit.

Bei den Seminaren und auch der Einzelbegleitung war es mir immer wieder ein Anliegen, die Transformation ins alltägliche Leben, also NACH HAUSE zu bringen. Nun habe ich selbst Formate erlebt, die mich inspirieren und die ich weitergeben möchte.

Im Coaching Bereich wie in der klassischen Therapie ist ein Ansatz über mehrere Monate üblich.

Sich darauf einzulassen und mit ganzer Beteiligung am eigenen Lebensentwurf mitzuwirken ist das, was es braucht um zu wachsen. Oder dann gelingt es meines Erlebens nach am Besten. 

So arbeite ich gerade an einem 3-Monats-Transformations-Angebot im Einzelsetting.

Näheres gibt es bald hier und im Newsletter.

Mit den besten Wünschen für eineN JedeN in diesen Zeiten des Wandels!

Edith

 

 

Altes Neues