2017

Märchen zur Marktzeit

14.01.2017

Heilhaus Lüneburg, Am Markt 4, 3. Etage


Innehalten - Genießen - Lauschen
Stille spüren -
Nur für diese halbe Stunde - Zeit für Dich.

Das allein schon verändert
Deinen Tag und Deine Welt!

Genieße eine der ältesten Kunstformen der Menschheit:

frei erzählte, zeitlose Geschichten,Märchen, Weisheitsparabeln.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene (Kinder ab 7 Jahren sind willkommen)

Spenden ebeten (Empfehlung 5€) www.EDITHECKHOLT.de 

 

 

WEITERE TERMINE:

MITTWOCH 30. NOVEMBER 2016

SAMSTAG 17. DEZEMBER 2016

SAMSTAG 14. JANUAR 2017

MITTWOCH 25. JANUAR 2017 

Shakespeares Wintermärchen

29.01.2017

Salonabend in Lüneburg


Einfach weil ich es so schön ist und ich es so gern mal wieder erzählen möchte -

winterlich kuschlig in der guten Stube mit Tee und Süppchen in der Pause...

Nur mit Anmeldung 0151-56915568, beschränkte Teilnehmerzahl, max. 18 Gäste.

Spenden werden erfreut entgegengenommen.

MADAME MEDUSA

02.03.2017

Leipzig


Zu Gast bei den Freigeistern in Leipzig.

http://freigeist.earthspirit.eu/

nbsp]

 

ERZÄHLBENEFIZ

04.03.2017

PFARRHEIM EUGENBACH


Witzig-weise Geschichten - Erzählkunst geniessen zum guten Zweck

dmit Harfenspielerin Doris Bogdanov, zugunsten von Erzähler ohne Grenzen.

Samstag 04.03.2017, 20.00 Uhr im Pfarrheim Eugenbach, An der Press 5, 84032 Altdorf/Eugenbach

Eintritt: Spendenbasis, Richtwert 10 €

 

MADAME MEDUSA

09.03.2017

Drehtem


Madame goes Wendland!

Eine Ehre, in Drehtem eingeladen zu sein.

Beginn 19 Uhr

 

 

HEIMWÄRTS

12.03.2017

Lüneburg


Einen Tag lang einer Geschichte vom Weg nach Hause lauschen und dabei selber

- Schritt für Schritt - mehr in Dir ankommen. 

Die Erzählung auf der dieser Tag beruht, begleitet und berührt mich schon seit Jahren. Um so mehr freut es mich, sie Euch nun in reichlich abgewandelter, einverleibter und passender Form darzubieten -  und das braucht seine Zeit. Mehr, als einen Abend, denn das Gehörte will sich auch niederlassen, sinken, nachklingen. so entsteht an diesem Tag ein Raum aus lauschendem Aufnehmen und teilendem oder sinnierendem Nachspüren.

Erzählzeiten (mehrmals für ca. 30 Minuten) wechseln sich ab mit Reflexionseinladungen zum Gehörten -  durch Meditation, Partnerübungen, Impulsfragen … Achtsamkeit und Selbstmitgefühl sind gerade wieder groß im Kommen - und sind explizit Inhalte dieses Retreat-tages und der Geschichte.

Auf dass Du am Ende des Retreats sagen kannst: Ich habe diese wunderbare Geschichte erlebt…

Es geht um Ankommen, Heimkehren, um Wärme, den Ruf des Herzens, ganz viel Liebe und Licht, um Engel ...und klar gibt es auch ein Monster und HeldInnen!

WOHIN GEHEN WIR? IMMER NACH HAUSE. Novalis

Kostenbeitrag: 80 €, ermässigt 60 € (weitere Ermässigung auf Anfrage)

Rückfragen und Anmeldung (bis 1.3.17) per mail oder telefonisch bei mir (siehe impressum)

WILD WEISE WEIBLICH

25.03.2017

Hamburg Altona, Schauspielstudio Krapp


Wieder ein ganzer Tag FreiFrau zu Sein...

erstmalig in Hamburg und letztmalig innerhalb von irgendwie anders.

Anmeldung und Details: www.irgendwie-anders.de

Leitung: Edith Eckholt und Daniela Schürmann



MADAME MEDUSA OSTERN

15.04.2017

Köln Langel


Zum Frühlingsdurchbruch mit Euren Fragen und Ihren Geschichten dazu Madame Medusa genussvoll erleben.

Diesmal mit Überraschungen aus dem Ei am Karsamstag, dankenswerterweise wieder im süßen Posthäuschen zu Langel:

Posthäuschen am Eulenplatz

Lülsdorfer Straße 121, 51143 Köln

 Eintritt ist auf Spendenbasis und sehr willkommen! (Richtwert 15 Euro)

Mehr zu den Beteiligten :) 

Madame Medusa

Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl dringend nötig. Bitte bei: christina@soul-event.de

www.soul-event.de 

https://www.facebook.com/souleventnews/

Lockstoff Summerspecial

15.06.2017 - 18.06.2017

Oberwarmensteinach i.a. Seminarhaus


Das etwas andere Coaching für den Tanz zwischen Mann und Frau.

Einzige Chance, noch dazu zurück auf Spendenbasis, mit Sommerbrise ins echte Interesse fürs Mann-Frau sein...

besser gehts nicht mehr!

www.irgendwie-anders.de/lockstoff.html

UNICORN VOICE CAMP

21.07.2017 - 30.07.2017

Wendland


Täglich um 18 Uhr erzähle ich für die TeilnehmerInnen dieses singenden-tanzenden Camps wunder*volle Geschichten im Zelt.

Ich geniesse dieses Alkohol und handyfreie Camp immer wieder - und es war einer von mehreren Auslösern, dass ich überhaupt Erzählerin wurde...

Sing your heart out!

mehr infos unter www.unicorncamps.de

 

Vollmondnacht: ERFÜLLUNG

07.08.2017

Wasserturm Lüneburg


Ach hätt ich nur…!  Im Leben wie im Märchen wünschen wir so Vieles - und daraus entstehen seit alter Zeit die faszinierendsten, wildesten Geschichten! 

Lassen Sie sich verwandeln zwischen Traum und Wirklichkeit:

Mitschmunzeln und Mitbangen in der Frage - bekommen die HeldInnen was sie zu Beginn begehrten - oder vielleicht viel mehr, und wenn ja: Was? 

Von all dem erzählt Edith Eckholt - beschwingt und sternenfunkelnd in dieser sommerlichen Vollmondnacht.

 

RAD DES LEBENS

04.09.2017 - 09.09.2017

Oberwarmensteinach i.a. Seminarhaus


Beim Rad des Lebens wirst Du...

… unterschiedliche Lebenswege durchwandern
… mit den Mächten des Schicksals ringen und spielen
… mit anderen interagierend Deine Verhaltensmuster erkennen
… Zufall? Schicksal? Synchronizität erleben


Bereit Dich auf ein tieferes Lebensverständnis einzulassen?
Bereit zur Verwandlung?

Wie wäre es, ein ganz anderes Leben zu leben?

mehr Infos und Anmeldung: HIER

Der Ruf der Stille

24.09.2017

Lüneburg


Es ist so viel leichter, mit anderen gemeinsam zu meditieren...

Diesen Satz höre ich oft auf den Seminaren, und es ist auch meine Erfahrung.

Deshalb ist dieser GEMEINSAME Tag der STILLE gewidmet.

Mittels bewährter Übungen aus der Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlsmethodik, gemeinsamer Erfoschung, sanfter Körperarbeit, Sitz- und Bewegungsmeditation, Kontemplation u.s.w. synchronisieren und balancieren wir das innere System, so dass Körper, Geist und Seele wieder harmonischer miteinander schwingen können.

Und nach und nach wird es immer feiner und stiller im Raum, in uns, in Dir.

An diesen Zustand immer wieder anzuknüpfen - Den Geschmack der süßen Stille in sich zu tragen -ist meiner Erfahrung nach ein wirksames Mittel, um Ihrem Ruf kontinuierlich zu folgen...

"I hear the silence calling me, so softly calling me, to what I have always been"

Ort: Am Kreideberg 10c

Zeit: 10.30- 17.30

Kosten: 70-90 € nach eigener finanzieller Möglichkeit

Anmeldung bei mir bitte per mail oder telefonisch  bis zum 31. August

 

 

1.Märchentagung Lüneburg

26.10.2017 - 29.10.2017

Lüneburg


FÜR ALLE DIE MÄRCHEN LIEBEN: Workshops und Rahmenveranstaltungen zum Thema "Heilsames im Märchen erleben" Mit einem Klick gehts zum FLYER mit allen Infos, hier nur soviel:

Fr 27 u. Sa 28. 10, 6x 3 Stunden lebendig-lehrreiche Workshops 

Ich selbst gebe einen Workshop in dem die Medizin der Weisheitsgeschichten im Mittelpunkt steht - auch Madame Medusa wird Ihr Wissen beisteuern ;)

Im zweiten Workshop geht es in vielseitigen Methoden um die Verbindung von Körper und Märchen, also wie ein ganz unmittelbares Erleben möglich ist.

 

Rahmenprogramm

Do 26.10. Vortrag über das Heilsame im Märchen mit Heinrich Dickerhoff 

NUN HAST DU FLÜGEL, Warum Märchen der Seele guttun

Im Brömsehaus, Am Berge 35, 20 -max. 22 Uhr, Eintritt 10 €

Sa 28.10. DIE WEISEN ALTEN Erzählabend mit Karin Ulex, Katja Breitling und mir im Kloster Lüne, 20 Uhr, 10 €

So 29.10. INTERAKTIVES MÄRCHENFRÜHSTÜCK - Austausch, Ein- & Ausblick, Sieb&Meyer Stiftung, 10-12.30 Uhr, 15 €

Alle Verantstaltungen können einzeln besucht werden! Die Anmeldung für die Workshops läuft bereits!!! Katja Breitling, Karin Ulex und ich freuen uns auf Euch!

DAS WIR IN MIR

06.11.2017 - 08.11.2017

Lüneburg


DAS WIR IN MIR

 
Wer bin ich, und wenn ja wie viele? Viele Methoden der Selbsterfahrung und Therapie (u.a. Gestalt, Voice-Dialogue) gehen von inneren Teilpersönlichkeiten 
aus, die man auf verschiedenen Wegen kennen-, verstehen und integrieren lernen kann. Manche Anteile kennen wir gut, andere führen ein Schatten-dasein.
 
Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die Ihr Inneres schon ein wenig erforscht haben, und nun die LANDKARTE der inneren Anteile einmal überblicken wollen.
Denn etwas Ordnung im Chaos der Psyche schadet ja nicht ;)?
Außerdem wird an diesen Tagen die Stärkung und Erforschung des Bewussten-Ich als koordinierender, wacher Instanz Thema sein: 
Wie will ich mit mir in all diesen Facetten umgehen?
Die spielerische Entdeckung derzeit wichtiger Teilaspekte durch Rollenarbeit, Interviewtechniken aus dem Voice-Dialogue u.ä. wird ein dritter Aspekt der Tage sein.
 
Denn das innere System zu Entdecken, Orientierung darin zu finden, und  all dies mit fühlender Bewusstheit zu umfassen schafft Erkenntnis, Handlungsmöglichkeiten und innere Freiheit.
 
Neben der Selbsterfahrung wird die Vermittlung von Theorie zum Erlebten, sowie die Einbettung und Anwendung der Methoden in die eigene Arbeit, das Praktische immer wieder ergänzen.
 
 
Ort: To be defined, derzeitige Variante Am Kreideberg in Lüneburg (privat), max 6 TN
Termin: 6.-8- November 
1. Tag: Beginn mit Abendessen 18 Uhr, 2. Tag: 10-21.30, 3. Tag: 10-13 Uhr
Kosten: 180 €
Übernachtung ist möglich
Anfragen per mail oder telefonisch an mich, (ich sende einen Anmeldebogen zu)
Anmeldeschluß: 01.10.2017
 
 
Zu mir und meiner Erfahrung in diesem Bereich:
Langjährige Begleitung strukturierter Gestaltprozesse nach Paul Rebillot (Heldenreise, Schatten u.a.) und der darin enthaltenen Anteile Arbeit 
Ausbildung in VOICE DIALOGUE nach Hal und Sidra Stone und Anwendung dieser Methode und Haltung in Einzelarbeit mit KlientInnen.
Entwicklung der Bühnenfigur (Madame Medusa), die stark mit einigen meiner inneren Anteilen verbunden ist.
Diese Entdeckungsreise stellte ich in „Die Rolle im Therapeuten“ als Workshop auch für andere zur Verfügung.
Ein Worhshop bei Tom Holmes 2016 zu den inner actives entfachte das Feuer neu, diese Arbeit wieder aufzugreifen.
Ich freue mich also, mein Wissen und meine Erfahrung an interessierte Fachleute sowie persönlich Selbstforschende weiterzugeben.
 
Ich freu mich über Interesse und stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

PAARWOCHENENDE

09.12.2017 - 10.12.2017

Lüneburg


Nähe, sich einlassen, Vertrauen, Intimität, prickelnde Erotik, ekstatische Sexualität...
 
wünschen wir uns oft ganz besonders in unserer Partnerschaft 
und bemerken genau hier auch am schmerzlichsten wo es uns nicht gelingt,
den eigenen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend zu leben.
 
An diesen zwei Tagen werden wir mit achtsamen Übungen, Kommunikation auf
verbaler, körperlicher, emotionaler und energetischer Ebene trainieren - und das darf
Freude machen! Da man das, was man lernt noch nicht können muss ist stolpern und 
Fehler machen selbstverständlich und inklusive in diesem gemeinsamen, geschützten Spielraum.
 
Auch wenn einige der Übungen den Körper auf sinnliche Art einbziehen, ist es Euch als Teilnehmenden
jederzeit überlassen, wie weit Ihr die Angebote wahrnehmen wollt. Du lernst dabei vielleicht, 
dass Deine Aufrichtigkeit bezüglich Deiner Grenzen einen echten Kontakt mehr fördert als gefährdet.
 
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt auf 5 Paare, daher bitten wir ich um verbindliche Anmeldung.
 
Zur Leitung:
 
Edith Eckholt
Dipl. Sozialpäg FH, Heilpraktikerin Psych., Erzählerin
Seit 10 Jahren selbständig im Bereich kreative Selbsterfahrung
Fortbildungen u Seminare bei Chamelie Ardagh (Frauentempel), Eli Buren (Schüler von David Deida),
Kaschmirischem Tantra (Agama Yoga u.a.)
Die Fragen zur weiblich-männlichen Polarität beschäftigen mich lang und breit und tief.
Bindung und Freiheit, Beziehungsformen, Differenzierung, Kommunikation, Entwicklung, Kreativität und  Spiritualität sind auf dieser Forschungsreise immer wiederkehrende Themen.
Ich freue mich, den gesammelten Erfahrungsschatz in dem gemeinsamen Forschungsraum anzubieten.
 
Preis: 180,- € pro TN, Frühbucher bei Anmeldung und Überweisung bis 15. Oktober 160,-€ pro TN
Anmeldedetails sende ich gerne zu!

KUGELRUND

17.12.2017

Salonabend in Lüneburg


Einfach weil ich es so schön ist und ich so gern nochmal im Salon erzählen möchte -

Geschichten von sich schließenden Kreisen und vollen Rundungen.

Winterlich kuschlig in der guten Stube mit Tee und Süppchen ...

Nur mit Anmeldung 0151-56915568, beschränkte Teilnehmerzahl, max. 18 Gäste.

Spenden werden erfreut entgegengenommen

und werden von mir weitergegeben an das Mädchenbildungsprojekt von PLAN INTERNATIONAL.